Anfahrtsbeschreibung muss nicht sein, gerne treffen wir uns auch zur Abfahrt um 13:15 auf dem Schwanenplatz. Die Adressen der Parkhäuser am Standesamt liegt bei.

Brautentführung ? Die Braut möchte den Tag gerne mit erleben.
Also gilt: Wer das macht, zahlt das Buffet!!!                                  

Chaos werden wir mal versuchen zu vermeiden, das hatten wir im Vorfeld schon genug   

Die Reise nach Jerusalem möchten wir nicht spielen, Ihr dürft euch gerne andere Dinge einfallen lassen siehe hierzu auch W

Eltern des Brautpaares werden natürlich an diesem wichtigen Tag auch dabei sein.

Fotograf ist den ganzen Tag dabei! Bitte im Standesamt keine Fotos machen, anschließend könnt Ihr uns von allen Seiten ablichten. Das Filmen ist erwünscht , allerdings nur wenn wir anschließend die DVD oder einen USB Stick erhalten :-)

Gästebuch liegt aus. Soll als schöne Erinnerung an Euch dienen. Lasst euch schon einmal einen schönen Spruch einfallen

Heiraten tun wir aus LIEBE! Entgegen anderslautender Gerüchte: Wir MÜSSEN nicht; wir BRAUCHEN nicht; wir SOLLEN eigentlich auch gar nicht! WIR WOLLEN NUR GANZ EINFACH!

Interessant wird es bestimmt wenn sich unsere Familien und Freunde kennenlernen

Jungessellenabschied? Lassen uns gerne überraschen.

Kameras liegen aus und wollen gedrückt werden , von euren SD Karten hätten wir gerne eine Kopie

Langeweile wird hoffentlich nicht aufkommen ( siehe hierzu auch W )

Mitternachtsimbiss bedeutet nicht, dass alle danach gehen müssen. Nein, nein, wir machen dann noch lange noch nicht Schluss! Erst, wenn die Braut anhaltend gähnt und der Bräutigam langsam vom Stuhl rutscht!                                                   

Nachwuchs! Für alle Neugierigen: Nachwuchs ist noch nicht in Planung!

Ort der Trauung ist das Rathhaus (Turmzimmer) in Remscheid Die Feier findet im „Hotel zum Schwanen“ statt.

Parken ist auf dem Schwanenplatz am Hotel möglich , am Standesamt in den Parkhäusern ( siehe Beschreibung )  

Quengeleien sind an diesem Tag nicht erlaubt!

Ringe wurden von Goldschmied Thomas Drosten mit uns zusammen designed ;-)  

Stimmung kommt an diesem Abend hoffentlich von euch und Reinhold Petrikat

Trauzeugen sind Holger Görts und Janet Török, wir danken euch!

Unterkunft? es sind Zimmer im “Hotel zum Schwanen“ vorbestellt, wer bleiben möchte und mit uns am nächsten Tag frühstücken mag, reserviert unter folgender Nummer: 02196-7110 ein Zimmer Stichwort: Hochzeit Carmen und Kai.  Das Doppelzimmer hat einen Selbstkosten Beitrag von 60,00 €                  

Vergessen: Haben wir hoffentlich nichts

Wir würden uns freuen, wenn Ihr das Abendprogramm mit UNS gemeinsam gestaltet, falls Ihr etwas Besonderes plant, wendet Euch an Holger oder Janet

X-beliebig soll Eure Kleidung nicht sein, sondern festlich. die Farbe creme/weiß gehört allerdings der Braut :-)

Youngster, für die Kleinen ist bestens gesorgt.

Zigarettenqualm ist nicht erlaubt. Wer nicht verzichten kann, muss rausgehen.

Änderungen sind vorbehalten.

Über Geldgeschenke zur Finanzierung des gemeinsamen Flitter-Hochzeits-Familien Urlaubes in Amerika ( Florida ) würden wir uns freuen.